Kinocenter, Weil der Stadt
Zurück zur Übersicht

Kinocenter, Weil der Stadt

Programm abonnieren

4 Sterne aus 326 Bewertungen

Meinungen
31

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 45 Dolby
Saal 2 72 Dolby
Saal 3 179 Dolby
Saal 4 53 Dolby

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 5 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 31)
Von: Gabriele am: 02.02.13
Ich finde das Kino total schön, denn es hat Charme, was vielen großen fehlt und bin der Meinung, dass es sehr sinnvoll ist, wenn gerade die kleineren Kinos erhalten bleiben. Das Kino in Weil der Stadt ist gemütlich, die Lautstärke ist sehr angenehm. Es gibt genügend kostenlose Parkplätze und auch die Eintrittspreise sind absolut ok. Ich ziehe es gerne den Großen vor und hoffe, damit den Erhalt dieser Kultureinrichtung unterstützen zu können.
Von: Marlene am: 28.01.13
Gott sei Dank muss man manchmal noch an der Kasse warten, denn das bedeutet, dass noch genügend Menschen den Weg in das Weil der Städter Kino finden. Wir gehen seit Jahrzehnten in "unser" Kino und konnten uns bisher noch nie über irgendwas beklagen. Wir hoffen, dass uns das Kino in Weil noch seeeeeeeeeeeeehr lange erhalten bleibt!
Von: Pia am: 23.11.12
Ich finds hier klasse. Das Kino hat einen wunderbaren Charme, ist direkt vor der Haustür, die Eintrittspreise sind zivil, es gibt Parkplätze, Popcorn war bisher immer ok, und das Programm ist in Relation zum Standort sehr ok.
Von: Claudia am: 11.11.12
Nachdem ich nun ein paar Meinungen gelesen habe, möchte ich doch gerne auch meine darüber abgeben, um das kleine Kino und die Mitarbeiter in Schutz zu nehmen: Ich mag dieses Kino,die Leute sind nett, das Popcorn hat mir bisher immer sehr gut geschmeckt und die Preise sind fair. Man kann direkt in der Umgebung parken, ohne auch noch paar Münzen fürs Parken berappen zu müssen. Sicherlich muss man etwas länger warten, bis die Filme laufen, aber die Zeit ist heute so schnelllebig, da verfliegen die Wochen. Ich war vor einiger Zeit im Kino in Sindelfingen und ich muss ehrlich sagen, ich hatte schon eine Menge Geld ausgegeben, da hatte der Film noch garnicht begonnen. :-) und das ist in Weil der Stadt echt fair. Gerne warte ich auch 20 Minuten vor der Kasse, denn dann kann man sich auch mal mit echten Menschen unterhalten, in der heutigen virtuellen Welt. Die Toiletten sind auch sehr sauber, ist heutzutage ja auch ein Kriterium aber was das Beste ist: Natürlich ist das Kino ein wenig in die Jahre gekommen: ABER GENAU DAS MACHT ES DOCH AUS!! Das ist noch genau der selbe Geruch wie ich als Kind zu E.T. gegangen bin. Das ist doch genau der Charme, den man in alten Theatern riecht in Stuttgart oder sonst wo. Wie auch immer: Ich bin froh, dass es dieses Kino nach so vielen Jahren noch gibt, es muss nicht perfekt sein wie in den grossen Kinos in der Stadt, denn das ist meines Erachtens der Charm am Kino. Man muss sich auch nicht aufbrezeln, um underdress zu sein. Schauen wir uns doch mal um, alle rennen nur noch in Einkaufszentren und in Discounter. Die kleine Läden um die Ecke sterben, somit auch die Marktplätze, WDSt ist da noch eine Ausnahme. Das kleine Kino ist Nostalgie, wenn es dieses nicht mehr gibt, ist Weil der Stadt um ein gutes Stück ärmer. Also drücken wir doch ein Auge zu und lassen das Kino wie es ist. Wenn wir mal so alt sind wie dieses, dann wollen wir auch mehr Toleranz. Klar kann man es modernisieren, wenn es sich dann aber nicht rechnet, ist es weg vom Fenster und dann? Dann fahren wir Samstag Abend nach Sindelfingen oder nach Stuttgart,... für die Fahrzeit setze ich mich lieber in eine nette Kneipe in Weil der Stadt und lasse bei unseren Leuten das Geld auf dem Tresen liegen, und nicht in Läden, in denen grosse Konzerne dahinter stehen. Vielleicht basieren die verschiedenen Meinungen des Kinos einfach auch aufgrund der Generationen: Junge Menschen mögen ein modernes Kino, wo alles schnell geht, die, die schon ein wenig länger jung sind genießen das Flair der guten alten Zeit. So, nun wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag! ;-)
Von: Katze am: 10.11.12
Freundliches Personal??? Na ja, am Telefon war davon nichts zu bemerken! Ein Besuch erübrigt sich daher - so schnell kanns gehen!

« 1 2 3 4 5 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope